free web page builder


Gesprächsführung

Training:  Sagen  .  Fragen  .  Argumentieren  . Reagieren  .  Intervenieren

  [ Ziele ]

Ziel des Seminars ist die zielorientierte und erfolgreiche Führung von Gesprächen im beruflichen Umfeld. 

Wie motiviert man Mitarbeiter in schwierigen Situationen hin zu einem veränderten Verhalten? Wie kann ich Gespräche mittels Fragen und Interventionen so führen, dass ich anstatt zu überzeugen mittels Beweisführung, die subjektiven Erfahrungen und Perspektiven meiner Mitarbeiter besser zur Zielerreichung nutzen kann? 

Gesprächsführung hilft Lösungen zu generieren und Aufgaben erfolgreicher zu vereinbaren. Sie verändert die Sichtweise und Akzeptanz für die unterschiedlichen menschlichen Erfahrungen und Entscheidungen und hilft dabei, die Veränderung anderer zu erleichtern.

[ Themen ]

Grundlagen der Kommunikation

Gesprächsarten und -unterschiede

Gesprächseröffnung und -einleitung

Gesprächsabläufe je nach Intention

Gesprächsabschluss und -ausleitung

Argumentations- und Reaktionstechniken

Interventionstechniken

Schwierige Gespräche und Gesprächspartner

[ Methodik ] 

Vorträge, Demonstrationen, Gespräche, Präsentationen, Kleingruppenarbeiten mit Reviews, Übungen, Feedbackrunden, Rollenspielen und Videoanalysen

[ Ablauf ] 
Im Verlauf des Trainings erleben und üben die TeilnehmerInnen verschiedene Gesprächssituationen. Sie erarbeiten Gesprächsleitfäden und erhalten Feedback (Trainer, Video, Plenum). 
Sie werden mit den unterschiedlichsten Gesprächssituationen konfrontiert und lernen, auch in schwierigen Situationen erfolgreiche Gespräche zu führen.
Je nach den Erfordernissen und den Anliegen der TeilnehmerInnen können konkrete Gespräche bearbeitet oder Gesprächsstrategien unter Einbeziehung der individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der TeilnehmerInnen ausgearbeitet werden.
[ Dauer ]
1 - 3 Tage
[ Teilnehmerzahl ]
6 - 12 TeilnehmerInnen je nach Vereinbarung/Intensität

EMCL - Entwicklung  Management  Coaching  &  Lernen