how to design a website


Konfliktmanagement

Training:  Bilanzieren  .  Analysieren  .  Realisieren  .  Initiieren  .  Akklimatisieren

  [ Ziele ]

Ziel des Seminars ist die Erkennung, Analyse, Lösung und Vermeidung von Konflikten im persönlichen und beruflichen Kontext. 

Nach dem Seminar sollen die TeilnehmerInnen die Grundlagen der Konfliktentstehung und -lösung kennen, den typischen Ablauf von Konflikten nachvollziehen, Konfliktgespräche planen und führen können, typische Konfliktlösungsstrategien angewendet haben, das eigene Konfliktverhalten (Streitverhalten) kennen und reflektieren können, und mit Hilfe von Fragen und Interventionen andere zu einem veränderten Verhalten anregen können.

[ Themen ]

Grundlagen des Konflitkmanagements

Konfliktentstehung und -lösung

Typische Konfliktabläufe (-dynamiken)

Rollen in Konflikten und Arten von Streittypen

Typisches Konfliktverhalten

Konfliktgespräche und konstruktive Konfliktlösung

Motivation zur Konfliktlösung

Konflikt- und Gesprächsstrategien

[ Methodik ] 

Vorträge, Demonstrationen, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Gesprächsübungen, Rollenspiele, Spiegelungen, Feedback

[ Ablauf ] 
Im Verlauf des Trainings erleben und üben die TeilnehmerInnen verschiedene Konfliktsituationen. Sie erarbeiten Lösungsleitfäden, führen Konfliktgespräche und erhalten Feedback (Trainer, evtl. Video, Plenum).  
Sie werden mit den unterschiedlichsten Konfliktsituationen konfrontiert und lernen, auch in schwierigen Situationen erfolgreiche Konfliktlösungsgespräche zu führen.
Je nach den Erfordernissen und Anliegen der Teilnehmer/innen können konkrete Konflikte bearbeitet und Konfliktstrategien unter Einbeziehung der individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten erarbeitet werden.
[ Dauer ]
1 - 3 Tage
[ Teilnehmerzahl ]
6 - 12 TeilnehmerInnen je nach Vereinbarung/Intensität

EMCL - Entwicklung  Management  Coaching  &  Lernen