online site builder


Dies & Das

Informationen  .  Tipps  .  Leitsätze  .  Veröffentlichungen

Infos ... für Kunden

ALSO-QM-Kurs 

Auch in diesem Jahr biete ich in Zusammenarbeit mit der ALSO GmbH den Lehrgang zum Qualitäts-beauftragten/- manager im Sozial- und Gesundheitswesen an

IT-Job-Suche

Bei der Materna Information & Communications SE führe ich seit Jahren regelmäßig Trainings und Traineeprogramme durch. Es lohnt sich ein Blick auf das Karriereportal!

EMCL-Trainingsprogramm

Das aktuelle Trainingsprogramm und  Coaching-Konzept stehen ab sofort für Sie wieder als PDF-Dateien zum Durchstöbern und als Download bereit.

Tipps ... zum ...

SELBSTMANAGEMENT

5. Date managing

„Ja hallo, guten Tag, mein Name ist Michael Rimsa. Ich rufe wegen eines Termines an, wann könnte ich denn vorbei kommen?“

So oder so ähnlich vereinbaren viele Menschen ihre Termine, wenn Sie zum Beispiel beim Arzt, im Amt oder gar bei einem Kunden oder wo auch immer anrufen, um (nicht selten) eine Dienstleistung zu … – ja was eigentlich – na … als KUNDEN zu KAUFEN.

Sie fragen respektvoll an, verhalten sich vorsichtig und im Extremfall entschuldigen Sie sich auch noch, wenn Sie verhindert sind: „Es tut mir leid, aber da kann ich nicht. Hätten Sie vielleicht noch einen anderen Termin?“

Schluss damit: Ab jetzt sollten Sie Ihre Termine (Dates, Appointments) ansagen, managen, proaktiv selber gestalten und selbstorganisierend vereinbaren.

Schlagen Sie ab sofort anderen die Termine bzw. Zeiten vor, anstatt sie zu erfragen.

Etwa so: „Ginge es bei Ihnen am Montag um 10:00 Uhr?" oder so „Könnten Sie am Mittwoch, dem 27., von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, das wäre super!?"

So werden Sie Herr/Frau über Ihre Termine/Ihre eigene Zeit und leben endlich die Selbstbestimmung, die Sie vielleicht immer wieder einfordern!

Probieren Sie es aus, es funktioniert: Sie müssen sich nur trauen.

Allerdings ... vielleicht nicht gerade als BewerberIn bei der Vereinbarung eines Vorstellungstermins mit der Personalerin Ihres ... vielleicht ... neuen Arbeitgebers!

Leitgedanke ... zum Reflektieren

  "Leben ist nicht genug,"
sagte der Schmetterling, 
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume 
muss man auch haben!" 

Hans Christian Andersen

    Wenn Sie dieser Leitsatz anspricht,
tragen Sie ihn ein wenig mit sich und leben Sie ihn einfach mal so,
wie Sie ihn verstehen und wie es Ihnen angenehm ist.

Veröffentlichungen ... als Arbeitsgrundlage für Sie

Kontakt ist Trumpf
Mit Pacing sich und Situationen effektiver managen

Handbuch Sozialmanagement - Soziale Unternehmen erfolgreich führen,
Raabe Verlag, 
ISBN : 978-3-8183-0500-0

Übergänge gemeinsam gestalten
So gestalten Sie Veränderungsprozesse mit ihren Mitarbeitern

Handbuch Sozialmanagement - Soziale Unternehmen erfolgreich managen
Raabe Verlag 
ISBN: 978-3-8183-0500-0

Fehlermeldung mit System
Motivation durch Fehlermanagement

Personalpraxis in der stationären Altenpflege
Raabe-Verlag, 
ISBN: 3-8183-0524-2


Lust auf Leistung
Motivation als Grundeinstellung

Personalpraxis in der stationären Altenpflege
Raabe-Verlag
ISBN: 3-8183-0524-2

Vertrauen Sie auf Ihr Urteil
Mitarbeiterbeurteilung

Handbuch Sozialmanagement - Soziale Unternehmen erfolgreich führen,
Raabe Verlag
ISBN : 978-3-8183-0500-0

Organisation in sozialen Dienstleistungunternehmen

Steinbeis Business Academy
Steinbeis-Transfer-Institut IMAGS
1. Auflage 2006

Title with Solid Background Color

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

ALSO Akademie GmbH, Verlag GK-Quest
1. Auflage 2013
ISBN: 978-3-942954-05-1

Title with Solid Background Color

EMCL - Entwicklung  Management  Coaching  &  Lernen